Ölmanagementsystem

"630/LO"

Verschiedene Größen

Ölanlage / Ölmanagement

Um eine fehlerhafte Befüllung von Öl zu verhindern und somit Schäden an Fahrzeugen vorzubeugen, ist ein Ölmanagementsystem wichtig. Ölmanagementsysteme verwalten Flüssigkeiten wie Öl und kontrollieren ebenfalls den Vorgang der Befüllung.

Ein solches Ölmanagement ist bei LKW- und PKW-Werkstätten, in der Landwirtschaft sowie in der Industrie zu finden. Dabei gehören Schnittstellen zu einem Computer zur Grundausstattung dazu. Darüber lassen sich Messwerte wie Datum, Menge und Ölsorte jederzeit abgerufen.

Arbeitsabläufe werden optimiert, es findet eine störungsfreie Fernübertragung statt, Messwerte werden dauerhaft gespeichert und dies alles passiert mit höchster Präzision.
Wir sind Ihr Partner für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete und rüsten Ihre Werkstatt mit einem passgenauen Ölmanagementsystem aus. Bei der Planung haben wir immer das große Ganze im Blick, um auch einzelne Stationen optimal miteinander verbinden zu können.

Kontakt

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns!

T +49 2241-2647-20
F +49 2241-2647-67
E info@luematic.de

Ölmanagementsystem für Serviceanlagen PKW

Die Vorteile von Ölmanagementsystemen für Serviceanlagen PKW sind vielfältig. Ein wichtiger Punkt ist es, dass sich alles in der Werkstatt in unmittelbarer Nähe befindet. Durch die ressourcensparende Installation der Anlage können alle Anlagen so eingebaut werden, dass die Arbeitswege und Arbeitsplätze Ihrer Mitarbeiter effizient gestaltet sind. So befindet sich nicht nur die zentrale Verwaltung der Öllagerräume in der Nähe, Mess- und Sperrblock sowie die Anzeige des Ölstandes sind direkt in der Nähe des PKW. Eine Altölabsaugung kann auch zusätzlich installiert werden. So wird starken Verschmutzungen in der Werkstatt vorgebeugt.

Ölmanagementsystem für Serviceanlagen LKW

Auch die Ölmanagementsystemen für Serviceanlagen LKW bringen viele Vorteile mit sich. Es befindet sich auch wie bei den Anlagen für PKW alles in unmittelbarer Nähe, um die Arbeitsprozesse effizient zu gestalten. Die Ölmanagementsysteme können ebenfalls in der Fertiggrube eingebaut werden. So haben Sie eine direkte Kontrolle während der Arbeiten in der Grube. Meß- und Sperrblock sind über die Schlauchtrommel direkt mit dem Öllager verbunden und auch hier wird durch die direkte Altölabsaugung Verschmutzungen in der Werkstatt vorgebeugt. Das Ölmanagementsystem für Serviceanlagen PKW und LKW haben die Übertragungssoftware „Dueoel“ integriert.

Technische Domunentation

Ölversogung in der Grubennische

Bei den Ölversorgungsanlagen für die Grubennischen können Sie aus zwei verschiedenen Anwendungen wählen:

Abgabe über Handdurchlaufzähler

Integrierte Tropfschale mit ausreichendem Bodenabstand für Grubenheber

Abgabe über lümatic-Öldatenmanagementsystem

Integrierte Tropfschale mit ausreichendem Bodenabstand für Grubenheber

Versorgungsständer Betriebsmittel

Versorgungsständer für Betriebsmittel

Die Versorgungsständer für Betriebsmittel haben eine zentrale Mengenanzeige. So haben Sie jederzeit eine genaue Übersicht über die Füllstände. Die Versorgungsständer dienen der Steuerung für die automatische Altölabsaugung. Eine Tropfschale, ein Ablasshahn sowie eine Abstellkonsole für Ölkannen und andere Utensilien ist ebenfalls integriert. Die elektrische Altölabsaugpumpe befindet sich im Edelstahlgehäuse.

Weitere Komponenten entnehmen Sie bitte der technischen Dokumentation.

Ölwechselsäule

Ölwechselsäule

Die Ölwechselsäulen besitzen einen Ölverbindungsschlauch von 0,5 Metern. Alle Ölwechselsäulen besitzen eine elektrische Altölabsaugpumpe im Edelstahlgehäuse, eine Ölpistole mit nachtropfsicherer Auslauftülle und Schauglas sowie einen Absaugadapter mit Absperrhahn und Rückschlagventil. Eine Steuerung für die automatische Altölabsaugung ist ebenfalls vorhanden, optional auch eine Schnellkupplung für Druckluft.

Weitere Komponenten entnehmen Sie bitte der technischen Dokumentation.

Schauen Sie sich hier unsere Produkte im Einsatz an







Weitere Informationen über Ölmanagementsysteme erhalten Sie bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihr Ansprechpartner

Timo Thomas lümatic         

Herr Thomas

Vertrieb

T  +49 2241-2647-20
F  +49 2241-2647-67
E  info@luematic.de

Schicken sie uns gerne eine Anfrage

* Sternchenfelder sind Pflichtfelder

Ihr Kontakt zu uns

Wir sind gerne persönlich für Sie da:

Mo-DO von 7:30 - 16:30 Uhr
Fr bis 15:00 Uhr

02241 26 47 0

Für Anfragen nutzen Sie gerne unser

Icon Kontakt, Kontakt und Ansprechpartner, Kontaktformular von Lümatic Kontaktformular